Hilfe für den Online-Abschluss eines Bausparvertrages

Hier finden Sie Informationen zum Ablauf eines Online-Bausparvertrages.

Ablauf eines Online-Bausparvertrages im Internet

1. Schritt: Vertragsdaten 
Starten Sie den Online-Bausparantrag um unser attraktives Produkt 

> Klassisches Bausparen (=variable Verzinsung) abzuschließen. 

Der Vertragsbeginn kann max. drei Monate in der Zukunft liegen. Die gesetzliche Mindestlaufzeit beträgt sechs Jahre. Nun geben Sie bitte den gewünschten Bausparbetrag und die Zahlungsperiode an.
Für Ihre "Einzugsermächtigung" stehen Ihnen drei fixe Termine zur Auswahl: 3., 14., 22. jedes Monats.

2. Schritt: Kundendaten
Füllen Sie alle notwendigen Felder des Vertragsinhabers aus. Möchten Sie für Ihr Kind (unter 18 Jahre und ohne eigenes Einkommen) einen Bausparvertrag abschließen, dann sind zusätzlich Ihre Angaben als gesetzlicher Vertreter notwendig.
Als Alternative können Sie eine vom Hauptwohnsitz abweichende Zustelladresse angeben. Alle Unterlagen zum Bausparvertrag, die postalisch übermittelt werden, werden an diese Adresse zugesandt.   

3. Schritt: Bankverbindung
Im nächsten Schritt geben Sie bitte Ihre Kontoverbindung (IBAN und BIC) für die Einzüge an. Auf das Referenzkonto wird außerdem das gesamte Bausparguthaben nach Vertragsende überwiesen. Sollte sich Ihr Referenzkonto im Laufe der Vertragsdauer ändern, geben Sie uns bitte unbedingt die neuen Kontodaten (IBAN und BIC) schriftlich bekannt.  

4. Schritt: Zusammenfassung
Am Ende des Bausparantrages erscheint eine Übersicht der eingegebenen Vertragsdaten. Kontrollieren Sie Ihre Eingaben in Ruhe und korrigieren Sie gegebenenfalls Ihre Angaben.

5. Schritt: Absenden
Vor Absenden des start:bausparantrages bestätigen Sie bitte alle gesetzlichen Bedingungen. Nach erfolgreichem Abschluss des Antrages wird Ihnen der Bausparvertrag mit den Zugangsdaten (Verfügernummer, Passwort) für das Online-Portal mittels Ident.Brief an Ihre angegebene Wohnadresse (bzw. Zustelladresse) zugesandt.
Die Übergabe und Identitätsüberprüfung erfolgt durch einen Mitarbeiter der Post. Es entsteht Ihnen daher kein zusätzlicher Mehraufwand in Form eines Filialbesuches oder dem Zurücksenden von Unterlagen an die start:bausparkasse.  


> Ausfüllhilfe

Ab welchem Sparbeitrag kann ich einen Bausparvertrag online beantragen?

Der Abschluss eines Online-Bausparvertrages ist ab EUR 40,- monatlich möglich (entspricht einer Vertragssumme von EUR 9.600,-).

Abschluss für ein minderjähriges Kind

Sie haben als gesetzlicher Vertreter die Möglichkeit einen Bausparvertrag für Ihr minderjähriges Kind zu beantragen. Für 14- bis 18-Jährige mit einem eigenen Einkommen kann der Bausparvertrag auch vom Minderjährigen selbst abgeschlossen werden.

Hinweise für den gesetzlichen Vertreter:

Bitte beachten Sie, dass aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen nur ein gesetzlicher Vertreter des minderjährigen Kindes den Bausparvertrag abschließen kann.

Da die start:bausparkasse bei Online-Abschluss einen Nachweis für die gesetzliche Vertretung benötigt, bitten wir Sie, diesen im Anlassfall zu übermitteln. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Ihr Familienname von dem des Kindes abweicht. 
Den Nachweis (Beschluss, Heirats- oder Geburtsurkunde etc.) können Sie bequem per E-Mail an die start:bausparkasse senden. Wir bitten um Verständnis, dass wir in diesem Fall den Bausparvertrag erst nach Erhalt dieses Bescheides zusenden können.

Bei Eintritt der Volljährigkeit Ihres Kindes haben Sie keinen Zugriff mehr auf den Bausparvertrag und Ihre Verfügungsberechtigung über diesen Vertrag erlischt. Der Volljährige bekommt bei Erreichen des 18. Lebensjahres die neuen Zugangsdaten für seinen Online-Bausparvertrag automatisch zugesandt.

Eingabe Kontoverbindung mit IBAN und BIC (SEPA)

Die start:bausparkasse hat bereits auf das in Zukunft gültige SEPA-Verfahren umgestellt. Daher ist bei der Eingabe der Bankverbindung nur mehr IBAN und BIC möglich. Die Vorteile liegen bei einer wesentlich kürzeren Überweisungsdauer sowie einer erhöhten Sicherheit.   

SEPA ist die Abkürzug für Single Euro Payments Area. Dabei handelt es sich um die Schaffung eines von der EU verordneten, einheitlichen und bargeldlosem Zahlungsverkehrsraumes. SEPA löst somit die bisher genutzten nationalen Zahlungsverfahren ab.

Dies bedeutet für zkünftige Transaktionen, dass die IBAN (International Bank Account Number) die bisherige Kontonummer ersetzt. Die Bankleitzahl wird durch den BIC (Bank Identifier Code) ersetzt.

Wo finde ich meine IBAN und meinen BIC?

> Konto- bzw. Bankomatkarte
> Kontoauszügen
> Online-Banking Portal

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema SEPA und Online-Bausparen haben, schreiben Sie uns einfach ein E-Mail.

Zustellung

Der Bausparvertrag wird Ihnen in wenigen Tagen zusammen mit Ihren Zugangsdaten an die gewünschte Adresse (Wohnsitz bzw. Zustelladresse) gesandt.
Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme Ihre persönliche Anwesenheit erforderlich ist. Bausparvertrag und Zugangsdaten können nur nach Überprüfung der Legitimationsdaten des Vertragsinhabers bzw. des gesetzlichen Vertreters übergeben werden.
Die Zustellung erfolgt über die Post mittels „Ident.Brief“. So werden die gesetzlichen Rahmenbestimmungen erfüllt.

Rücktrittsrecht

Sie haben gemäß § 8 Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz ein 14-tägiges Rücktrittsrecht ab Erhalt des Bausparvertrages. Wenn Sie innerhalb der erwähnten Frist vom Vertrag zurücktreten möchten, wenden Sie sich bitte an

start:
bausparkasse AG
Litfaßstraße 8/2. OG
1030 Wien

E-Mail

Vom Rücktrittsrecht können Sie entweder schriftlich oder per E-Mail Gebrauch machen. Erfolgt der Rücktritt per E-Mail, muss die Absenderadresse jener in Ihrem Antrag entsprechen.

Änderung Referenzkonto (Auszahlungskonto)

Wenn Sie das beim Online-Bausparvertrag eingegebene Referenzkonto (=Auszahlungskonto) ändern möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir werden uns umgehend melden und Ihnen die notwendigen Unterlagen zusenden.

> Änderung Referenzkonto beim Online-Bausparvertrag

Was tue ich, wenn sich meine Stammdaten geändert haben?

Sämtliche Stammdaten wie E-Mail-Adresse, Name, Wohnadresse oder Bankverbindung korrigieren Sie bitte über das Änderungsformular.

Bitte füllen Sie es aus und senden Sie dieses unterschrieben per E-Mail.

Kann ich mein Passwort selbst ändern?

Sie können jederzeit Ihr Passwort selbst ändern. Steigen Sie dazu mit Ihren Zugangsdaten im Online-Portal ein und klicken Sie in der linken Navigation auf „Passwort ändern“.

Wir empfehlen, das Passwort in regelmäßigen Abständen zu erneuern.